„Wir bringen die KPM Berlin gemeinsam voran!“

by KPM

Theresa Haala-Hirt stieg vor zwölf Jahren bei der KPM Berlin als Praktikantin ein. Heute gibt sie als Head of Communications die Begeisterung für die Marke und deren Geschichte weiter – unterstützt von einem starken Frauenteam. Ein Beitrag aus dem WEISS Magazin No. 5...

IM KÜCHENSCHRANK VON ...

by KPM

... Thomas Wenzel. Der Chefdesigner der KPM Berlin liebt nachhaltige Lösungen. Ohne Schnörkel, funktional und einfach schön. Ein Beitrag aus dem WEISS Magazin No. 5.

Herzstück No. 2

by KPM

Das schönste Lob für ein Traditionsunternehmen wie die KPM Berlin? Wenn die Mitarbeiter:innen auch ihre Familienmitglieder an Bord holen. We proudly present: Katarzyna und Sebastian Kasielke-Abshoff. Ein Beitrag aus unserem WEISS Magazin No. 5.

Reine Poesie

by KPM

Zu Besuch beim Hamburger Stylisten und Interiordesigner Wolfram Neugebauer: Er gestaltet Tischdekorationen von subtiler Schönheit. Wer an seiner Tafel Platz nimmt, erlebt ein Fest der Sinne. Ein Beitrag aus dem KPM WEISS Magazin No.5...

Happy Birthday

by KPM

Ein Bestseller feiert Geburtstag! Ein Beitrag aus dem KPM WEISS Magazin No. 5...

Wie riecht es eigentlich in der KPM Meistermalerei?

by KPM

Die kurze Antwort: Wie bei einer Aromatherapie. Dass es in der Porzellan-Malerei nach Lavendel, Anis, Orange und zig anderen Düften riecht, hat einen ganz bestimmten Grund, den wir Ihnen hier verraten!

Woltmann trifft Hausfreunde Alice & Kilian Jay von Seldeneck

by KPM

Alice & Kilian Jay von Seldeneck ersteigern und versteigern mit großer Leidenschaft Porzellan. Jörg Woltmann, Eigentümer der KPM Berlin, sprach für unser WEISS Magazin No. 5 mit dem Ehepaar über Dinge, die Geschichten erzählen, und Kunstwerke in Kinderhänden...

Das besondere Stück

by KPM

Landschaften, Vögel, Blumen, opulente Dekore: Diese VICTORIA Vase vereint alle Disziplinen der Porzellanmalerei – und würdigt das handwerkliche Können der Meistermalerinnen und Meistermaler der KPM Berlin. Ein Beitrag aus unserem WEISS Magazin No. 5.