Bottega Veneta

    Das gemeinsame Bekenntnis zu handwerklichen Traditionen verbindet die Häuser KPM und Botega Venetta bereits seit 2008. Ihr erstes gemeinsames Projekt ist das Porzellanservice „Intreccio Svanito“. Sein besonderes Kennzeichen ist das von Hand in Trompe-l’œil-Manier gemalte „intrecciato“, das berühmte Flechtmuster von Bottega Veneta. Für Tomas Maier, Creativ Director bei Bottega Veneta, bildet die moderne Sachlichkeit von Trude Petris Form URBINO die perfekte Basis. Jedes Einzelteil des „Intreccio Svanito“ ist einzeln von Hand nummeriert und trägt die Signets beider Partner. Im Juli 2012 feierten beide Unternehmen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit einer gemeinsamen Ausstellung im KPM-Store „The Box“ in den Hackeschen Höfen in Berlin.