Obstschale

LÖBERSCHALE

Weiss

449,00€

Gestalter und Namensgeber des Porzellanstücks ist der renommierte deutsche Keramiker und Bildhauer Wilhelm Löber. Die Schale, die er 1929 während seiner Lehrjahre als Modelleur bei der Königlichen Porzellan-Manufaktur entwarf, entspricht in ihrer Schlichtheit der typischen Bauhaus-Form, die sich auch fast 100 Jahre später wirkungsvoll in einen modernen Einrichtungsstil integrieren lässt.Die LÖBERSCHALE orientiert sich mit ihrem fast zylindrischen Fußring und

Mehr anzeigen
Verfügbar

Lieferzeit 2-4 Werktage

Preise inkl. MwSt.; zzgl. Versandkosten

store verfügbarkeit
Alternativ in einem unserer KPM Stores kaufen

Store Verfügbarkeit

Maximale anzahl ausgewählt
Die maximale Anzahl von Waren im Warenkorb
LÖBERSCHALE 449,00€
LÖBERSCHALE Weiss
449,00€
Online bestellen

Geschichte

designer: Wilhelm Löber jahr: 1929 material: Porzellan

Das erste herausragende Produkt der Ära Günther von Pechmann ist das Werk eines wenig bekannten Porzellangestalters, Wilhelm Löber, der aber allein durch den Entwurf der Löberschale 1929 in die Geschichte, nicht nur der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin, sondern des Gebrauchsporzellans des 20. Jahrhunderts eingegangen ist.

Produktdetails

artikelnummer
42400000
breite
360mm
länge
360mm
höhe
110mm
gewicht in kg
2,25kg
Spülmaschinen geeignet Mikrowellen geeignet Handbemalt Handgedruckt 24k Gold Glanzplatin

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Gestalter und Namensgeber des Porzellanstücks ist der renommierte deutsche Keramiker und Bildhauer Wilhelm Löber. Die Schale, die er 1929 während seiner Lehrjahre als Modelleur bei der Königlichen Porzellan-Manufaktur entwarf, entspricht in ihrer Schlichtheit der typischen Bauhaus-Form, die sich auch fast 100 Jahre später wirkungsvoll in einen modernen Einrichtungsstil integrieren lässt.

Die LÖBERSCHALE orientiert sich mit ihrem fast zylindrischen Fußring und der straffen, eleganten Umrisslinie an der Ästhetik der Laboratoriumsgeräte, setzt diese jedoch in eine neue Sprache um. Die Klarheit der Formensprache, die der „Neuen Sachlichkeit“ zuzuordnen ist, verbindet sich mit einem festlichen Charakter, der sie auch als Gebrauchsgerät, als kostbares Geschenk ausweist. Die Schale wurde zunächst in zwei Größen mit 28 cm und 36,5 cm hergestellt. Etwas später entstand die große Schale mit 40,5 cm, die heute gefertigt wird und mit dieser Größe einzigartig in Porzellan ist.

Die LÖBERSCHALE ist ein Designklassiker der KPM Berlin, der im täglichen Gebrauch genauso ansprechend zur Geltung kommt wie als für sich stehendes Interior-Accessoire. Die große Schale aus Weißporzellan kann problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden und bietet reichlich Platz – unter anderem für Obst, Gemüse oder Dekoratives.