ARKADIA

ARKADIA Salatschale Jagende Diana

Weiss

415,00€

ARKADIA Salatschale Jagende Diana
ARKADIA Salatschale Jagende Diana
ARKADIA Salatschale Jagende Diana

Die Salatschale aus der KPM Porzellan-Serie ARKADIA eignet sich hervorragend für knackige Salate oder auch für himmlische Desserts. Die Schale aus feinstem Porzellan von KPM Berlin hat einen Durchmesser von 20 cm. Das Medaillon in feinstem Biskuitporzellan zeigt die Jagende Diana. In der Mythologie wird sie als Göttin der Fruchtbarkeit und des Mondes, sowie als Beschützerin der Frauen und Mädchen dargestellt. Die stilvolle ARKADIA-Serie entführt sie in das märchenhafte Traumland von ARKADIEN. Jedes

Mehr anzeigen
Verfügbar

Lieferzeit 2-4 Werktage

Preise inkl. MwSt.; zzgl. Versandkosten

store verfügbarkeit
Alternativ in einem unserer KPM Stores kaufen

Store Verfügbarkeit

Maximale anzahl ausgewählt
Die maximale Anzahl von Waren im Warenkorb
ARKADIA Salatschale Jagende Diana 415,00€
ARKADIA Salatschale Jagende Diana Weiss
415,00€
Online bestellen

Geschichte

designer: Siegmund Schütz jahr: 1938 material: Porzellan

Jedes Einzelne der kostbaren ARKADIA Medaillons erzählt eine Geschichte aus der antiken Sagenwelt. Trude Petris 1938 gefertigte, neoklassizistische Form bietet die ideale Bühne für die Auftritte von Amor, Demeter und Pan, Delphin und Löwe, Muschel und Panflöte – die Vielfalt der Motive und Ideen scheint grenzenlos. Siegmund Schütz modellierte die filigranen Reliefs aus Biskuitporzellan. Die marmorähnliche Textur des Materials lässt die feinen Konturen im Spiel von Licht und Schatten markant hervortreten und bringt sagenhafte Momente auf den gedeckten Tisch.

Produktdetails

artikelnummer
18202100
breite
200mm
länge
200mm
höhe
85mm
gewicht
0.6kg
Spülmaschinen geeignet Mikrowellen geeignet Handbemalt Handgedruckt 24k Gold Glanzplatin

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Die Salatschale aus der KPM Porzellan-Serie ARKADIA eignet sich hervorragend für knackige Salate oder auch für himmlische Desserts. Die Schale aus feinstem Porzellan von KPM Berlin hat einen Durchmesser von 20 cm. Das Medaillon in feinstem Biskuitporzellan zeigt die Jagende Diana. In der Mythologie wird sie als Göttin der Fruchtbarkeit und des Mondes, sowie als Beschützerin der Frauen und Mädchen dargestellt. Die stilvolle ARKADIA-Serie entführt sie in das märchenhafte Traumland von ARKADIEN. Jedes von Siegmund Schütz gefertigte Medaillon erzählt dabei eine eigene Geschichte. Inspiriert von den Motiven, bat die KPM Berlin nur wenige Jahre später Trude Petri um den Entwurf eines passenden Service – so entstand ARKADIA.