Wie frühstückt man im Wedding?

    Es gibt einen Ort in Berlin, der sich seine Bodenständigkeit nicht nehmen lässt. Seit Jahren orakeln Städteplaner und Journalisten, ob der Wedding denn nun groß rauskommt oder nicht. Diesem scheint das aber egal zu sein. Der zwischen Mitte, Gesundbrunnen und Moabit liegende Bezirk verweigert sich solchen Vorhersagen. Er ist einfach, wie er ist: herzlich und sympathisch.

    Wäre der Bezirk ein Frühstück, wäre er genau so: ehrlich und unprätentiös, zum Beispiel wie eine kräftigende Käsestulle samt schmackhaftem Frühstücksei. Dazu noch eine Tasse frischer Filterkaffee und der Start in den Tag ist perfekt! Mehr braucht es nicht, um gut gestärkt den Bezirk zu erkunden.

    Must-see aus der Eiszeit

    Es gibt im Wedding nämlich viel mehr zu entdecken, als den Wochenmarkt am Leopoldplatz oder das berühmte Boateng-Mural. Ganz klares Highlight auf einem Wedding-Spaziergang: Die einzige innerstädtische Binnendüne Deutschlands. Das kleine Naturschauspiel liegt auf 3800 Quadratmetern zwischen den U-Bahnhöfen Kurt-Schumacher-Straße und Afrikanische Straße mitten im Bezirk – und das schon seit der Eiszeit.

    Wer sich nach echtem Großstadtfeeling sehnt, sollte sich den bunten Sprengelkiez anschauen. Bei der Vielzahl an Cafés und Restaurants findet jeder etwas für seinen Geschmack. Der Volkspark Rehberge lädt anschließend zum Verweilen ein – in den Sommermonaten sogar mit Freiluftkino. Am nebenan liegenden Plötzensee begegnen sich Hundehalter, Angler und Bootsfahrer. Und am Nordhafen kann man nicht nur meilenweit flanieren, sondern dabei auch historische Hafenbauten bestaunen. Klingt entspannt? Ist es auch!

    KPM ist mit Berlin untrennbar verbunden und die eigene Heimat ist ihr schon immer eine Inspirationsquelle gewesen. Die Edition Colors of Berlin verdeutlicht das: Die beliebte Frühstückstasse BERLIN gibt es in verschiedenen handgesprühten Lüsterfarben, wobei jede Farbe einem Bezirk gewidmet ist. Es ist kein Zufall, dass der Wedding in einem selbstbewussten Fuchsia-Farbton kommt. Die einladende Wärme, die er ausstrahlt, begegnet Ihnen garantiert auf Ihrem Stadtspaziergang durch den Bezirk. Viel Spaß beim Entdecken!

    Frühstückstasse, Colors of BERLIN, Wedding
    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren