Wer könnte da Nein sagen? Im Herzen Hippie sein mit der Hochzeitstafel von Vreni Frost

    In der zweiten Ausgabe des KPM Kundenmagazins WEISS baten wir drei Design Experten ihre Traum Hochzeitstafel mit KPM Porzellan zu dekorieren. Den Anfang macht Vreni Frost mit KURLAND Blanc Nouveau in Pastellfarben und Wildblumen.
    Bloggerin Vreni Frost schreibt auf neverever.me über Design- und Lifestyle-Themen

    Wie haben Sie sich für Ihren Hochzeitstisch inspirieren lassen?
    Gar nicht. Ich habe schon immer gern den Tisch gedeckt, Servierten gefaltet, dekoriert. Und als ich das jetzt für KPM machen durfte, habe ich einfach mich auf den Tisch gestellt: Ich liebe Wiesenblumen, ich liebe Pastellfarben, ich liebe alles was bunt ist. Bei mir darf es nie zu clean oder spießig sein. Ich bin ‚Hippie at heart’. Und das wollte ich auch rüberbringen.

    Was war Ihnen noch wichtig?
    Indem ich zum Beispiel keine Hochzeitstorte, sondern einen Streuselkuchen auf den Tisch gestellt habe. Alles soll ein bisschen lässig sein, nicht zu aufgebauscht.

    Kaffeetasse, KURLAND BLANC NOUVEAU, Aqua
    Leuchter, KURLAND, hoch
    Dessertteller 19.5, KURLAND BLANC NOUVEAU, Apricot
    Heiter und verspielt: Tischdeko mit Blumen aus dem Garten, Streuselkuchen und Pastellfarben
    Dessertteller 19.5, KURLAND BLANC NOUVEAU, Pistache
    Vase, FIDIBUS 1
    Kaffeetasse, KURLAND BLANC NOUVEAU, Mandarine

    Was für eine Feier hatten Sie vor Augen?
    Tatsächlich meine eigene. Wenn ich mal heirate, dann sieht der Hochzeitstisch wahrscheinlich so aus.

    Warum haben Sie sich beim Geschirr für das pastellfarbene Kurland Service entschieden?
    Weil ich KURLAND auch Zuhause habe und diese Pastell-Serie für eine Hochzeit sehr cool finde. Sie verleiht dem Tisch eine zusätzliche Leichtigkeit.

    Wo sollte Ihr Tisch stehen?
    Ich würde einen Hof mieten und dort feiern.

    Was gefällt Ihnen an Ihrem Tisch besonders gut?
    Dass er Lebensfreude ausstrahlt. Man sollte das Leben nicht zu ernst nehmen.

    Text: Sandra Winkler
    Hochzeitstisch-Bild: Christian Werner
    Porträt: Privat
    Vreni Frost auf Instagram folgen: @vrenifrost

    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren