Highlight der Hotellerie: Hotel Brandenburger Tor Potsdam

    Ankommen und Ausspannen. So könnte das Motto lauten, das über einem Aufenthalt in einem der schönsten Hotels von Potsdam schwebt. Inmitten der Altstadt wartet das Boutique Hotel Brandenburger Tor auf Ihren Besuch. Hoteldirektor Benjamin Schätzle hat uns mitgenommen auf einen Rundgang durch sein Haus – und gibt den ein oder anderen Geheimtipp, was Sie sich in der brandenburgischen Landeshauptstadt nicht entgehen lassen sollten.

    Einzigartige Lage lädt zum Stadtbummel ein

    Das stilvoll restaurierte und behutsam modernisierte denkmalgeschützte Gebäudeensemble liegt direkt neben dem Brandenburger Tor. Über den angebundenen Luisenplatz erreichen Sie in wenigen Minuten das Hauptportal des Schlossparks Sanssouci: das berühmte Grüne Gitter. Wenn Sie Lust auf eine Shopping-Tour haben, können Sie vom Hotel aus durch die Fußgängerzone der Brandenburger Straße Richtung Holländisches Viertel schlendern – dann kommen Sie auch an unserem KPM-Store vorbei, wo wir uns sehr über Ihren Besuch freuen! 

    “Ein ganz besonderes Highlight”, sagt Benjamin Schätzle “ist für mich das Pfingstberg Belvedere. Von hier aus kann man über künstlich geschaffene Sichtachsen bis hin zur Pfaueninsel schauen, aber auch zum Casino und dem Schloss Glienicke, dem Schloss Babelsberg und zum Flatowturm sowie zur früheren Heilig-Geist-Kirche, zur Nikolaikirche und bis in die Potsdamer Innenstadt.” Fehlt nur noch das Kunstmuseum Barberini und ein einmaliger Citytrip ist garantiert!

    Entspannen auf höchstem Niveau

    Nach solch gut gefüllten Tagen dürfen Sie in den stilvoll eingerichteten Zimmern das Gefühl genießen, sich sofort zu Hause zu fühlen. Der freundliche und kompetente Service sorgt stets für Ihr Wohl. “Unsere Mitarbeiter machen den Unterschied”, sagt Schätzle voller Stolz. “Jeder Mitarbeiter trägt durch seine Persönlichkeit und sein Arrangement ein Stück zum Erfolg dieses Hauses bei.” 

    Ob Sie bei einem Wohlfühl-Bad entspannen wollen oder lieber gleich höchsten Schlafkomfort auf hochwertigen Matratzen und mit individuellem Kissenformat genießen wollen, liegt ganz bei Ihnen. Oder verschlägt es Sie noch in die gemütliche Voltaire-Bar, um den Abend in angenehmer Atmosphäre ausklingen zu lassen? Dort steht übrigens auch das persönliche KPM-Lieblingsstück des Direktors: “Die Büste des Alten Fritzen finde ich immer wieder sehr beeindruckend, gerade in Bezug auf die Präzision, mit welcher hier gearbeitet wurde.”

    Qualität und Liebe zum Produkt hat für uns den obersten Stellenwert.

    Genau deswegen wird in der Hotelgastronomie das elegante URBINO-Porzellan aus der KPM genutzt. “Die Mischung aus traditionellem Handwerk und modernem Design ist einmalig und das merkt man eben auch in der Qualität.” Starten Sie also am nächsten Morgen mit einem köstlichen Genießer-Frühstück in den neuen Tag – die Landeshauptstadt hat Ihnen nämlich noch einiges zu bieten!

    Frühstückstasse, URBINO, groß
    Butterdose, URBINO
    Schale 3, 235 mm
    Sahnegießer, URBINO, groß
    Teekanne, URBINO, klein
    Zuckerdose, URBINO, groß
    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren