Der KPM Stempel und seine Geschichte

by KPM

Manche Dinge sind einfach da. Sie sind so selbstverständlich, dass man sich noch nie gefragt hat, wo sie eigentlich herkommen oder was sie bedeuten. Dabei können sie spannende Geschichten erzählen. So wie unser Markenzeichen! Das kobaltblaue Zepter hat nämlich eine bewegte Vergangenheit...

Lieblingsrezept: Cremige Kürbissuppe

by KPM

Ein Herbst ohne Kürbisse wäre wie ein Sommer ohne Sonne und wie Weihnachten ohne Tannenbaum: undenkbar. Neben langen Spaziergängen in goldener Landschaft gehören Kürbisse zu den schönsten Dingen, die der Herbst mit sich bringt. Und wenn die Temperaturen langsam wieder abkühlen, ist eine wärmende Suppe genau das Richtige fürs Gemüt...

Warum ein Mörser in jede Küche gehört

by KPM

Oldie but Goldie – Er ist eines der ältesten Küchengeräte der Welt: der Mörser. Schon die alten Ägypter haben mit Reibschale und Stößel Pflanzenteile und Gewürze zerkleinert und zu Medizin oder Nahrung weiterverarbeitet. Wir verraten Ihnen, warum der Mörser auch heute noch ein unverzichtbares Element in der modernen Küche ist.

DIESE BERLINER KÖCHE ERHALTEN EINEN HANDBEMALTEN KPM-TELLER

by KPM

Die Berliner Meisterköche des Jahres sind von Berlin Partner gewählt worden. Wir verraten Ihnen, mit welch einmaligen Auszeichnungen die Meisterköche geehrt werden und natürlich auch, welchen Berliner Restaurants Sie jetzt unbedingt einen Besuch abstatten müssen.

Die leckersten Gewürze für die Herbstküche

by KPM

Die Tage werden langsam kürzer – und gemütlicher! Ganz allmählich sinken die Temperaturen und das Leben verlagert sich von Gärten und Parks wieder in Häuser und Wohnungen. Dass der Herbst unmittelbar vor der Tür steht, merken wir auch kulinarisch: Statt nach der leichten mediterranen Sommerküche ist uns eher nach aromatischen Speisen zumute. Wir stellen Ihnen dafür die leckersten Herbstgewürze vor!

Eine Radtour in die Vergangenheit

by KPM

Seit 1985 fertigt die KPM exklusiv Berliner Gedenktafeln – und hilft so, dass große Persönlichkeiten der Stadt nicht in Vergessenheit geraten. Geschäftsführer Bernd Lietke tauchte bei einer Radtour entlang ausgewählter Porzellankacheln in die Vergangenheit ein – Sandra Winkler hat ihn für das KPM Kundenmagazin WEISS Nº 1 dabei begleitet.

Ein Kuchen aus der Tasse

by KPM

Jules Villbrandt bloggt über alles, was sie liebt. Zum Beispiel Kuchen. Wir haben die Berlinerin gebeten, Cupcakes mit Hilfe von KPM Porzellan neu zu interpretieren. Entstanden sind bunte Törtchen aus traditionellen Tassen.

Schreibtischliebe: Kleine Helfer für den Arbeitsplatz

by KPM

Plötzlich diese Übersicht! Ein aufgeräumter Schreibtisch kann Wunder wirken, wenn es um Klarheit im Denken geht. Der Arbeitsplatz sollte aber nicht nur ordentlich sein. Um sich richtig fokussieren zu können, sollte man sich auch wohl fühlen – und sich das Umfeld deshalb schön gestalten. Genau dafür haben wir die eine oder andere Idee!