ARKADIA

ARKADIA soup plate Sphinx

White

89,00€

ARKADIA soup plate Sphinx
ARKADIA soup plate Sphinx

Der tiefe ARKADIA Suppenteller von KPM Berlin eignet sich als klassischer Suppenteller aber auch hervorragend zum Anrichten kleiner Pasta-Variationen. Der tiefe Teller hat einen Durchmesser von 22,5 cm. Die Tellerfahne ziert ein Reliefmedaillon mit Sphinx, die Dämonin der Zerstörung und des Unheils. Das Service ARKADIA von KPM Berlin beweist einmal mehr, dass zwischen Traum und Realität ganz nah bei einander liegen. Durch die Zusammenarbeit der beiden Künstler Petri und Schütz in der Königlichen Po

Mehr anzeigen
Available

Lieferzeit 2-4 Werktage

Preise inkl. MwSt.; zzgl. Versandkosten

store verfügbarkeit
Alternativ in einem unserer KPM Stores kaufen

Store Verfügbarkeit

Maximum quantity selected
The maximum quantity of products in cart is reached
ARKADIA soup plate Sphinx 89,00€
ARKADIA soup plate Sphinx White
89,00€
Online bestellen

Geschichte

designer: Siegmund Schütz jahr: 1938 material: Porzellan

Jedes Einzelne der kostbaren ARKADIA Medaillons erzählt eine Geschichte aus der antiken Sagenwelt. Trude Petris 1938 gefertigte, neoklassizistische Form bietet die ideale Bühne für die Auftritte von Amor, Demeter und Pan, Delphin und Löwe, Muschel und Panflöte – die Vielfalt der Motive und Ideen scheint grenzenlos. Siegmund Schütz modellierte die filigranen Reliefs aus Biskuitporzellan. Die marmorähnliche Textur des Materials lässt die feinen Konturen im Spiel von Licht und Schatten markant hervortreten und bringt sagenhafte Momente auf den gedeckten Tisch.

Produktdetails

artikelnummer
18022200
gewicht
0.4kg
Durchmesser
225mm
Spülmaschinen geeignet Mikrowellen geeignet Handbemalt Handgedruckt 24k Gold Glanzplatin

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Der tiefe ARKADIA Suppenteller von KPM Berlin eignet sich als klassischer Suppenteller aber auch hervorragend zum Anrichten kleiner Pasta-Variationen. Der tiefe Teller hat einen Durchmesser von 22,5 cm. Die Tellerfahne ziert ein Reliefmedaillon mit Sphinx, die Dämonin der Zerstörung und des Unheils. Das Service ARKADIA von KPM Berlin beweist einmal mehr, dass zwischen Traum und Realität ganz nah bei einander liegen. Durch die Zusammenarbeit der beiden Künstler Petri und Schütz in der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin, entstand ARKADIA – ein puristisches Service mit zart-verspielten Reliefmedaillons.

Impressionen

© Nina Hemmen, Mario Güldenhaupt @ mr.blickfang
© Nina Hemmen, Mario Güldenhaupt @ mr.blickfang
© Nina Hemmen, Mario Güldenhaupt @ mr.blickfang
© Nina Hemmen, Mario Güldenhaupt @ mr.blickfang
© Nina Hemmen, Mario Güldenhaupt @ mr.blickfang
© Nina Hemmen, Mario Güldenhaupt @ mr.blickfang