LAB

LAB herb pot in a gift box

White

85,00€

Das neueste Mitglied der LAB Familie ist der LAB Kräutertopf. Die Pflanztopf hat ein Fassungsvermögen von 1,28 Litern und bietet somit ausreichend Platz für frische, selbstgezüchtete oder auf dem Markt erworbene Kräuter wie Basilikum, Minze oder Schnittlauch. Inspiriert von den Laborporzellanen des 20. Jahrhunderts, entwickelte KPM Chefdesigner Thomas Wenzel die minimalistisch-technische Formensprache der LAB Serie. Die konsequent für das moderne Küchen-Labor weiterentwickelte Multifunktionalität i

show more
Available

Lieferzeit 2-4 Werktage

Preise inkl. MwSt.; zzgl. Versandkosten

store verfügbarkeit
Alternativ in einem unserer KPM Stores kaufen

Store Verfügbarkeit

Maximum quantity selected
The maximum quantity of products in cart is reached
LAB herb pot in a gift box 85,00€
LAB herb pot in a gift box White
85,00€
order online

Story

designer: Thomas Wenzel year: ab 2015 material: Porzellan

Die minimalistisch-technische Formensprache der LAB Serie ist inspiriert vom KPM Laborporzellan des 20. Jahrhunderts und wurde von Chefdesigner Thomas Wenzel seit 2015 konsequent für das moderne Küchenlabor weiterentwickelt. Die multifunktionale Linie beeindruckt gleichermaßen durch das zeitlose Design wie durch die außergewöhnliche Haptik. Alle Mitglieder der stetig wachsenden LAB-Familie sind anhand der chromgrünen Stempelmarke und des Schriftzugs „BERLIN“ zu erkennen.

Product details

item number
39856900
height
130mm
weight
0.67kg
volume
1300ml
Durchmesser
140mm
Dishwasher suitable Suitable for microwaves Hand painted Hand printed 24k gold Shiny platinum

Product description

Product description

Das neueste Mitglied der LAB Familie ist der LAB Kräutertopf. Die Pflanztopf hat ein Fassungsvermögen von 1,28 Litern und bietet somit ausreichend Platz für frische, selbstgezüchtete oder auf dem Markt erworbene Kräuter wie Basilikum, Minze oder Schnittlauch. Inspiriert von den Laborporzellanen des 20. Jahrhunderts, entwickelte KPM Chefdesigner Thomas Wenzel die minimalistisch-technische Formensprache der LAB Serie. Die konsequent für das moderne Küchen-Labor weiterentwickelte Multifunktionalität ihrer universell einsetzbaren Produkte wie Mörser und Stößel, Becher, Dosen, Vasen und Teller beeindruckt gleichermaßen durch ein ikonisch-zeitloses Design wie durch eine außergewöhnliche Haptik . Gemäß der vielseitigen Einsetzbarkeit der LAB Produkte eignen sich auch die Kräutertöpfe vielseitig, so finden beispielsweise auch Zimmerpflanzen darin ein neues Zuhause.“ Alle Mitglieder der progressiven LAB-Familie sind anhand der chromgrünen Stempelmarke und dem Schriftzug „BERLIN“ zu erkennen. Die grüne Farbe wurde bereits früher zur Kennzeichnung der KPM Laborporzellane verwendet und steht damals wie heute uneingeschränkt für DESIGNED & HANDMADE IN BERLIN.