BERLIN

BERLIN Beilageschale/Sauciere Unterteil

Weiss

120,00€

BERLIN Beilageschale/Sauciere Unterteil
BERLIN Beilageschale/Sauciere Unterteil
BERLIN Beilageschale/Sauciere Unterteil
BERLIN Beilageschale/Sauciere Unterteil

Ob als Beilageschale oder als Unterteil für die Sauciere, dieses Porzellan aus dem Service BERLIN von der KPM Berlin bringt neuen Glanz auf Ihren Tisch. Im Dekor Pianta ziert die Pechnelke den Rand des Porzellans. Zu dem verspielten Wiesenblumendekor sind die Dekore Schwarzer Rand und Platinrand ein echtes Kontrastprogramm. Die Porzellane aus dem Service der Königlichen Porzellan-Manufaktur wurden 1996 vom Designer Enzo Mario und der Meisterwerkstatt von KPM Berlin entwickelt. Es kombiniert klassis

Mehr anzeigen
Verfügbar

Lieferzeit 2-4 Werktage

Preise inkl. MwSt.; zzgl. Versandkosten

store verfügbarkeit
Alternativ in einem unserer KPM Stores kaufen

Store Verfügbarkeit

Maximale anzahl ausgewählt
Die maximale Anzahl von Waren im Warenkorb
BERLIN Beilageschale/Sauciere Unterteil 120,00€
BERLIN Beilageschale/Sauciere Unterteil Weiss
120,00€
Online bestellen

Geschichte

designer: Enzo Mari jahr: 1996 material: Porzellan

Der Kollektion BERLIN gelingt, was sonst nur jene Stadt kann, die Namensgeberin für diesen unkonventionellen Entwurf ist: aus derSymbiose von Widersprüchen etwas Schönes entstehen zu lassen. 1996 durch den italienischen Designer Enzo Mari in Zusammenarbeit mit den Gestalter:innen der KPM Berlin entwickelt, vereint sie harmonisch Gegensätze, wie es einst ihr Designer tat.

Produktdetails

artikelnummer
31241200
Spülmaschinen geeignet Mikrowellen geeignet Handbemalt Handgedruckt 24k Gold Glanzplatin

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Ob als Beilageschale oder als Unterteil für die Sauciere, dieses Porzellan aus dem Service BERLIN von der KPM Berlin bringt neuen Glanz auf Ihren Tisch. Im Dekor Pianta ziert die Pechnelke den Rand des Porzellans. Zu dem verspielten Wiesenblumendekor sind die Dekore Schwarzer Rand und Platinrand ein echtes Kontrastprogramm. Die Porzellane aus dem Service der Königlichen Porzellan-Manufaktur wurden 1996 vom Designer Enzo Mario und der Meisterwerkstatt von KPM Berlin entwickelt. Es kombiniert klassische Formen mit neuen Akzenten. Das Service wurde mit 1998 mit einem Design-Award ausgezeichnet.