Beilageschale mit Henkel Urbino von KPM Berlin
128,00 €

Preise inkl. MwSt, versandkostenfrei in Deutschland, andere Länder s. Versandkosten

1-3 Tage

Beilageschale, URBINO, mit Henkel

Die URBINO-Beilageschale der KPM Berlin variiert die für das berühmte KPM-Service typischen Kugel- und Kreisformen auf spielerische Weise. Darüber hinaus ist sie eine zeitgemäße Interpretation der sogenannten „Cabarets“ des 19. Jahrhunderts. So nannte man seinerzeit die in der Mitte unterteilten Schalen, die auch in der Königlichen Porzellan-Manufaktur hergestellt wurden. Die URBINO-Beilageschale erfüllt einen doppelten Zweck: Sie ist praktisches Gefäß für Gebäck, Konfekt oder Beilagen und zeitloses Designobjekt zugleich.

Mehr Informationen

  • Formen:
    URBINO
    Über die Kollektion:

    Die Designerin Trude Petri entwarf im Jahre 1931 für die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin das Speiseservice URBINO. Es ist bis heute ein Glanzstück der Designgeschichte und befindet sich daher als Dauerexponat im Museum of Modern Art in New York. Durch konsequentes Weglassen hat Trude Petri ihren Formen eine klare Ästhetik verliehen. Sie orientierte sich bei ihrer Gestaltung an der vollkommensten aller Formen, der Kugel. Die dünne Wandstärke der einzelnen Artikel verleiht URBINO eine grazile Leichtigkeit, die im täglichen Gebrauch sehr angenehm ist. In der Berliner Manufaktur bis heute in Handarbeit hergestellt, ist URBINO ein Designklassiker der ersten Stunde.

    Gestalter:
    Trude Petri
    Entstehungsjahr:
    1930

Preise inkl. MwSt, versandkostenfrei in Deutschland, andere Länder s. Versandkosten

1-3 Tage

* Pflichtfelder

Artikelnummer:
429316
Höhe (mm):
35
Breite (mm):
140
Länge (mm):
250
Durchmesser (mm):
263x144
  • . Spülmaschinenfest