KPM Berlin LAB Tripod Schalenturm
448,00 €

Preise inkl. MwSt, versandkostenfrei in Deutschland, andere Länder s. Versandkosten

1-3 Tage

Tripod, LAB

Der gestalterisch konsequent am KPM Laborporzellan angelehnte Schalenturm zeigt sowohl funktional als auch ästhetisch den Geist der neuen LAB Serie. Eine Dreifuß-Etagere aus Stahl und geschichtetem Eichenholz bildet das Fundament und nimmt die große Salatschale sowie vier kleinere Servierschalen auf. Jede der auffallend dünnwandigen und mit dem ikonischen LAB Stempel gekennzeichneten Porzellanschalen der Serie besticht durch ihre ausgewogene Form und das Spiel mit Gegensätzen: Im unteren Bereich der Schalenaußenseite wird auf die Porzellanglasur verzichtet. Dieses einzigartige Set ist für die Küche, den Esstisch und die Gartentafel gleichermaßen geeignet.

Mehr Informationen

  • Über die Kollektion:

    Gut gehütete Schätze findet man in der KPM Berlin überall. So fielen KPM Chefdesigner Thomas Wenzel bei seinem täglichen Gang durch die Manufaktur immer wieder die Laborporzellane aus vergangenen Zeiten auf. Kleine Tiegel, große Mahlkugeln und Abdampfschalen kreuzten regelmäßig seinen Weg. Inspiriert von diesen Stücken aus der Vergangenheit, machte sich Wenzel ans Werk. In seinem Atelier experimentierte er zunächst auf Papier, später mit Modellen aus Gips – entstanden ist seine Hommage an die Laborporzellane längst vergangener Zeiten – die Serie LAB.

    Gestalter:
    Thomas Wenzel
    Entstehungsjahr:
    2016

Preise inkl. MwSt, versandkostenfrei in Deutschland, andere Länder s. Versandkosten

1-3 Tage
Artikelnummer:
39853100
Höhe (mm):
340
Durchmesser (mm):
326
  • . Spülmaschinenfest
  • . Biskuitporzellan