Saucenlöffel Kurland von KPM Berlin
116,00 €

Saucenlöffel, KURLAND

Begeistern Sie Ihre Gäste mit dem Saucenlöffel von KURLAND aus feinstem Porzellan der Königlichen Porzellan-Manufaktur. Dieses entzückende Accessoire schmückt Ihre Festtafel und ist der perfekte Begleiter für Ihre KURLAND. Lassen Sie den Klassizismus und den königlichen Idealismus mit diesem Stück der KPM Berlin Einzug in Ihren Haushalt halten.

Peter Biron Herzog von Kurland beauftragte um 1790 die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin mit der Umsetzung eines prachtvollen Tafelservices. Um 1770 wird der Rückgriff auf die Antike zum beherrschenden Stilmittel. Nach dem Vorbild des fürstlichen Rokoko-Stils entstehen auch bei der KPM Berlin Porzellane, mit dem typischen Ranken- und Muschelwerk dieser Epoche. Mit streng klassizistischen Formen entsteht bei der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin ein Service mit dem Namen „Service mit antiquer Kanthe“. Es ist eine Hommage an die Ideale der antiken Welt die die KPM Berlin für den Herzog von Kurland angefertigt und später in KURLAND umbenannt.

Mehr Informationen

Preise inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

1-3 Tage

* Pflichtfelder

Artikelnummer:
156110
Länge (mm):
215
  • . Spülmaschinenfest