Healthy Bowls Vol. 1: Eine Frühstücksbowl für den gesunden Start in den Tag

    Mit nur wenigen Zutaten ist es möglich, sich bereits am Morgen eine köstliche Schüssel voller wertvoller Nährstoffe und Vitamine zu zaubern. Doch verzichtet man im Alltag oft auf die wichtigste Mahlzeit des Tages – das Frühstück. Wir haben eine Rezeptidee für Sie, die selbst das Herz aller Frühstücksmuffel höher schlagen lässt.

    Auch wenn es am Morgen oft schnell gehen muss oder Sie morgens wenig Hunger haben, sollten Sie auf keinen Fall auf ein Frühstück verzichten. Eine gesunde Porridge Bowl ist eine hervorragende Alternative. Sie ist derzeit nicht nur absolut im Trend, sondern lässt sich schnell zubereiten, hält lange satt und versorgt Sie schon beim Frühstück mit wichtigen Nährstoffen und Vitaminen. So haben Sie ausreichend Energie für den ganzen Tag und eine Stärkung für Ihr Immunsystem. Außerdem lässt sich kaum ein Gericht saisonal so toll variieren und nach eigenem Gusto kombinieren.

    PORRIDGE BOWL MIT FRISCHEM OBST

    Zutaten

    Für 2 Personen

    100 g Beeren (z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren)
    ½ Banane
    400 ml Mandelmilch oder frische Vollmilch
    100 g Haferflocken 
    ggf. 1 Vanillestange

    Zum Nachsüßen: Honig oder Ahornsirup
    Für das Topping: geröstete Nüsse oder Chia-Samen nach Wahl 

    Zubereitung

    Schritt 1
    Die Beeren verlesen, waschen und trocknen. Im Anschluss die Erdbeeren klein schneiden, die Banane schälen und in Scheiben schneiden. 

    Schritt 2
    Die Haferflocken und die Mandelmilch bzw. das Wasser in einen Topf geben. Die Vanillestange längs halbieren, das Mark auskratzen, dazu geben und alles aufkochen lassen. Nach dem Kochen 2-3 Minuten quellen lassen, die Vanillestangen entfernen und nach Belieben nachsüßen.

    Schritt 3
    Porridge auf 2 Schalen verteilen und mit dem Obst garnieren. 


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!

     

    Schale, LAB, klein
    Dessertschale, BERLIN
    Müslischale, URANIA
    Müslischale, KURLAND

    Bilder: Nora von all hunky dory

    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren

    Mix & Match auf dem Frühstückstisch

    by KPM

    Dass das Auge bekanntlich mitisst, ist kein Geheimnis. An einer schön gedeckten Tafel schmeckt das Frühstück gleich doppelt gut. Auch unser Besuch fühlt sich umso willkommener, wenn die Tischdekoration beim Brunch über das Gewöhnliche hinausgeht. Die Optionen der Gestaltung sind da natürlich grenzenlos. Heute zeigen wir Ihnen eine Variante für Individualisten: Mix & Match!

    Warum eine Tasse Tee immer eine gute Idee ist

    by KPM

    27 Liter im Jahr. So viel Tee trinkt der Deutsche im Durchschnitt, Tendenz steigend. Das liegt nicht nur daran, dass die Qualität der Tees immer besser und die Vielfalt der Sorten immer größer wird, sondern auch an den veränderten Bedürfnissen der Menschen. Denn wer Tee trinkt, gönnt sich eine bewusste Pause – und die können wir im schnelllebigen Alltag gut gebrauchen!

    Sonntagsblues, ade

    by KPM

    Für die Titelgeschichte „Elefant im Porzellanladen“ brachte die Redaktion des SZ-Magazins den Hamburger Zeichner und Illustrator Stefan Marx im April 2017 mit der KPM zusammen. Stefan Marx inszeniert seine bekannten „Sundaayyyssss“-Motive auch auf Kaffeetassen, Mokkakannen und Keksdosen der KPM Berlin. Heike Glaser hat Stefan Marx für das KPM Kundenmagazin WEISS interviewt.

    So war das erste Bauhaus Dinner in Halle

    by KPM

    2019 findet das 100-jährige Gründungsjubiläum des Bauhauses statt. Das Bauhaus wurde 1919 in Weimar gegründet und bestand, inklusive Umzügen nach Dessau und Berlin, nur 14 Jahre. Dennoch wirkt die legendäre Hochschule für Gestaltung bis in die Gegenwart fort. Am vergangenen Dienstag, den 4. Dezember 2018, wurde zum Auftakt des 100-jährigen Bauhaus Jubiläums der erste Bauhaus Abend in Halle an der Saale veranstaltet. Gewidmet wurde der Abend Marguerite Friedlaender, die auch heute noch eine große Rolle für KPM Berlin spielt.

    Die leckersten Gewürze für die Herbstküche

    by KPM

    Die Tage werden langsam kürzer – und gemütlicher! Ganz allmählich sinken die Temperaturen und das Leben verlagert sich von Gärten und Parks wieder in Häuser und Wohnungen. Dass der Herbst unmittelbar vor der Tür steht, merken wir auch kulinarisch: Statt nach der leichten mediterranen Sommerküche ist uns eher nach aromatischen Speisen zumute. Wir stellen Ihnen dafür die leckersten Herbstgewürze vor!

    Leckere Rezepte: Unsere Lieblingsplätzchen

    by KPM

    Der Advent ist traditionell die Zeit für Gemütlichkeit, Besinnung – und Plätzchen. Wenn der Duft von Zimt und Vanille durchs Haus strömt und wir kuschelige Stunden mit der Familie auf der Couch verbringen, stimmt uns das so richtig auf das vor uns liegende Weihnachtsfest ein. Wir haben ein paar tolle Ideen für Variationen unserer liebsten Klassiker: Butterplätzchen und Zimtsterne.

    Beschenken Sie sich selbst!

    by KPM

    Wer sagt, dass man zu Weihnachten immer nur anderen eine Freude machen darf? Jetzt sind Sie auch einmal dran, gönnen Sie sich etwas und machen Sie sich selbst ein Geschenk. Ideen dafür haben wir reichlich!

    Bauhaus ist kein Stil

    by KPM

    Bevor Marguerite Friedlaender für die KPM Geschirr entwarf, hatte sie ihre Ausbildung am Bauhaus gemacht. Das Bauhaus war die einflussreichste Schule im Bereich der Architektur, der Kunst und des Designs im 20. Jahrhundert und brachte viele prägende Gestalter hervor. Das Bauhaus-Archiv in Berlin sammelt und stellt ihre besonderen Arbeiten aus. Ein Interview mit der Direktorin Frau Dr. Annemarie Jaeggi aus dem KPM Kundenmagazin WEISS N°2.

    Robb Report Luxury Award 2019

    by KPM

    Vergangene Woche wurden im Rahmen des Robb Report Luxury Awards 2019, die besten Zeitmesser ausgezeichnet. Wir freuen uns, dass die KPM Berlin auch in diesem Jahr wieder Teil der Ehrung war.

    Ein Produkt nur für Sie

    by KPM

    Ob Ihre Lieblingsfarbe oder Ihr Lieblingsbild: Wie auch immer Sie Ihr Porzellan individualisiert haben wollen, die Meistermaler der KPM Berlin erfüllen Ihnen jeden Wunsch. So wie unserem Freund des Hauses Tim Labenda. Wir haben uns mit dem Modedesigner getroffen und mit ihm über seine eigens kreierte KPM-Tellerwand gesprochen. Lassen Sie sich inspirieren!